40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Eingetragene Partnerschaft GEZ-Gebühren zurückfordern

Eingetragene Lebenspartnerschaften können einen Teil bereits gezahlter GEZ-Gebühren zurückfordern. Darauf macht die Verbraucherzentrale Hamburg aufmerksam.

Wer Extra-Gebühren fürs Autoradio entrichten musste, obwohl der Partner bereits für die Geräte zu Hause zahlt, kann sich Geld erstatten lassen. Rückforderungsansprüche für 2006 können den Experten zufolge noch bis zum 31. Dezember dieses Jahres geltend gemacht werden.

Die Verbraucherzentrale bezieht sich bei ihren Angaben auf ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom April 2009 (6 C 33.08). Demnach müssen eingetragene Lebenspartnerschaften Eheleuten bei der Anmeldung von Rundfunk- und Fernsehgeräten gleichgestellt werden: Ehegatten müssen für ein Autoradio nicht gesondert zahlen.

/serviceline/technik_telekommunikation/
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

Jochen Magnus

0261/892-330 | Mail


Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!