40.000
Aus unserem Archiv
Münster

Deutsche nutzen mobiles Internet vor allem für Mails

dpa

Wenn die Deutschen mobiles Internet nutzen, dann am liebsten, um E-Mails zu lesen oder in Suchmaschinen zu recherchieren. Das ergab eine repräsentative Studie vom Mobilfunkanbieter The Phone House.

Mobiles Netz
Das mobile Internet nutzen Surfer vor allem, um E-Mails zu lesen oder zu schreiben. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)

Während rund 76 Prozent der Befragten ihr Postfach von unterwegs durchsehen und E-Mails versenden, gaben knapp 69 Prozent an, per Handy Suchmaschinen wie etwa Google abzufragen. Rund 40 Prozent tauschen sich in sozialen Netzwerken mit Freunden aus. Navigationshilfen nutzt knapp ein Viertel der Befragten. Seltener spielen die Deutschen laut Studie mit ihrem Handy Online-Games (21 Prozent) oder laden sich Musik runter (16 Prozent).

Die Studie führte das Meinungsforschungsinstitut Innofact im Februar mit Hilfe einer Online-Befragung durch. An der Umfrage beteiligten sich 1141 Menschen im Alter zwischen 14 und 65 Jahren.

/serviceline/technik_telekommunikation/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!