40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Multimedia
  • » Crash-SMS: So verhindern iMessage-Nutzer einen Absturz
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Crash-SMS: So verhindern iMessage-Nutzer einen Absturz

    Per Softwareupdate will Apple die Schwachstelle von iOS-Geräten beheben. Die lässt iPhones und iPads abstürzen, sobald sie eine SMS mit einer bestimmten Zeichenfolge erhalten.

    iMessage mit Absturzproblem
    Apple will per Software-Update ein Problem im Betriebssystem iOS beheben.
    Foto: Andrea Warnecke - dpa

    «Uns ist ein Problem mit iMessage bekannt, das durch eine spezifische Abfolge von Unicodezeichen hervorgerufen wird. Wir werden das mit einem Softwareupdate beheben», sagte ein Apple-Sprecher.

    Wie « heise.de» berichtet, liegt das Problem in der Darstellung von Banner-Benachrichtigungen in iOS. Die Zeichenfolge, die unter anderem aus Wörtern und arabischen Schriftzeichen besteht, lässt iOS-Geräte kurz neustarten. Einzelne Nutzer im Internet berichten auch über anschließende Probleme beim Start der Nachrichten-App.

    Wer verhindern will, dass sein Telefon oder Tablet durch böswillig zugesandte Nachrichten neugestartet wird, kann die Banner-Benachrichtigungen von iMessage und anderen Messengern im Menüpunkt «Mitteilungen» deaktivieren.

    Bericht von heise.de

    /serviceline/technik_telekommunikation/
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!