40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Multimedia
  • » Bei R-Gesprächen auf den Namen den Anrufers achten
  • Aus unserem Archiv
    Halle

    Bei R-Gesprächen auf den Namen den Anrufers achten

    Bei echten R-Gesprächen nennt der Vermittler immer den vollen Namen des Anrufers. Erfahre der Angerufene vom Vermittler nicht den Namen des wartenden Gesprächspartners, sollte er einfach auflegen. Das rät die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt in Halle.

    Denn wahrscheinlich handele es sich bei R-Gesprächen ohne Namensnennung um ein gefälschtes R-Gespräch, bei dem der Angerufene nicht weiterverbunden werde. Trotzdem tauche in seiner nächsten Telefonrechnung eine Vermittlungsgebühr auf. Das sei eine neue Masche von Telefon-Trickbetrügern.

    Dabei kündige eine männliche Stimme am Hörer ein R-Gespräch aus dem Ausland an. Der Angerufene solle die Taste «1» drücken, die einmalige Vermittlungsgebühr betrage 1,69 Euro. Im Display erscheint eine Nummer aus Frankfurt. Die Verbraucherschützer weisen darauf hin, dass echte R-Gespräche pro Minute abgerechnet würden und dass der Vermittler dabei immer den Namen des Gesprächspartners ankündige. Stimme der Angerufene zu, werde er durchgestellt. Die Gebühren würden in der nächsten Telefonrechnung des Angerufenen aufgelistet.

    /serviceline/technik_telekommunikation/
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!