40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

App erzeugt Kinofeeling im Browser

dpa/tmn

Die Qualität vieler Internetvideos ist mittlerweile ziemlich gut. Was stört, sind vielmehr die lästigen Navigationselemente auf den Webseiten. Die App «Turn off the lights» macht Schluss damit.

Wenn bei Internetvideos kein richtiges Kinofeeling aufkommt, muss das nicht zwangsläufig am schlechten Bild liegen. Denn inzwischen haben viele Clips und Filme durchaus ansprechende oder sogar HD-Qualität. Unmut beim Cineasten können aber die vielen ablenkenden Navigationselemente der Videoseiten erzeugen. Deshalb räumt die für Chrome und Firefox verfügbare App Turn off the lights auf.

Nach der Installation findet sich in der Navigationsleiste des Browsers ein Glühbirnen-Button. Ein Klick darauf, und schon wird die gesamte Webseite mit Ausnahme des Videos abgedunkelt. In den Optionen lässt sich die Erweiterung auch so einstellen, dass sie beim Druck auf «Play» automatisch das Licht ausknipst.

Turn Off the Lights für Chrome

Turn Off the Lights für Firefox

/serviceline/technik_telekommunikation/technik_tipp/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!