40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Aktuelle Kompaktkameras bieten mehr Funktionen

dpa/tmn

Im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen bieten aktuelle Kompaktkameras meist eine bessere Ausstattung. Dieses Fazit zieht die «Computer Bild» aus einem Test von zwölf Kameramodellen mit Preisen von 250 bis 350 Euro.

Dabei zeigte sich zum Beispiel, dass die Hersteller auch kleine Kameras mit immer leistungsfähigeren Objektiven ausstatten. Das führt zu mehr optischem Zoom und zusätzlichen Gestaltungsmöglichkeiten für den Fotografen, berichtet die Zeitschrift. Außerdem besitzen alle getesteten Kameras eine Gesichts- und Lächelerkennung: Sie lösen erst aus, wenn die abgelichtete Person tatsächlich lächelt.

Zwar bieten die aktuellen digitalen Kompaktkameras mehr technische Möglichkeiten als ihre Vorgänger. Das führt den Experten zufolge aber nicht automatisch zu einer besseren Bildqualität. Wer auf technischen Schnickschnack verzichten möchte, könne daher auch zu einem Auslaufmodell aus der letzten Generation greifen – und Geld sparen.

/serviceline/technik_telekommunikation/
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!