40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Wintersportler läuten Ski-Saison auf Zugspitze ein
  • Aus unserem Archiv
    München

    Wintersportler läuten Ski-Saison auf Zugspitze ein

    Bei Sonnenschein, aber auch viel Wind haben mehrere tausend Windersportler am Wochenende die Skisaison auf der Zugspitze eingeläutet. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag kamen jeweils um die 2000 Bergsportler auf Deutschlands höchsten Berg, um im Schnee ihre ersten Schwünge zu ziehen.

    Skisaison auf der Zugspitze eröffnet
    Auf der Zugspitze mussten die Skifahrer am ersten Saisonwochenende Schlange stehen.

    Martin Hurm, Betriebsleiter der Bayerischen Zugspitzbahn, zeigte sich am Sonntag zufrieden: «Es läuft wunderbar. Die Gäste sind zufrieden, also sind wir zufrieden.» Auch eine Sprecherin der Bahn sprach von einem «Saison-Auftakt nach Maß».

    Einige Alpin-Sportler ließen sich allerdings anscheinend von den Sturmwarnungen für die Zugspitze abschrecken: Insgesamt waren die Besucherzahlen unterdurchschnittlich für die Zugspitze. «An guten Tagen haben wir bis zu 3000 Besucher», sagte Hurm. Wegen Stürmen mit bis zu 90 Stundenkilometern im Skigebiet mussten zwei Lifte geschlossen werden. Die Zugspitze startete als erstes Deutsches Skigebiet die Skisaison.

    Magazin
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!