40.000
Aus unserem Archiv
Dresden

Weltmeisterschaft im Kopfrechnen in Dresden gestartet

Die 6. Weltmeisterschaft im Kopfrechnen hat in Dresden begonnen.

Weltmeisterschaft im Kopfrechnen
Ein Teil des indischen Teams bei den Weltmeisterschaften im Kopfrechnen.
Foto: Matthias Hiekel – DPA

Etwa 40 Mathe-Asse aus 18 Ländern lösen jede Menge knifflige Aufgaben – vom Wurzelziehen bis hin zum Multiplizieren achtstelliger Zahlen. «Im Kopf sind die Rechenkünstler schneller als andere mit dem Taschenrechner», sagte Organisator Ralf Laue der Nachrichtenagentur dpa.

Der jüngste Teilnehmer ist ein zehn Jahre alter Inder, der älteste ein 80-jähriger Franzose. Taschenrechner sowie Papier und Stift sind tabu, es darf nur das konkrete Endergebnis notiert werden.

Bei einer öffentlichen Rechenshow wollten die Superhirne am Samstagabend Kostproben ihres Könnens geben und Tricks verraten. Der Sieger wird am Sonntag gekürt. Partner der WM ist die TU Dresden.

Informationen zur WM in Dresden

Programm WM Dresden

Magazin
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!