40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Tyler Brûlé ernennt Beirut zum Szenewohnort
  • Aus unserem Archiv
    London/Beirut

    Tyler Brûlé ernennt Beirut zum Szenewohnort

    Tyler Brûlé, kanadischer Journalist und Erfinder stilbildender Magazine wie «Wallpaper» und «Monocle», hat eine Stadt am Mittelmeer zum neuen Szene-Hotspot erkoren. Doch es ist nicht etwa Barcelona oder Tel Aviv, sondern: Beirut!

    In seiner Kolumne in der «Financial Times» (auf Deutsch bei «merian.de») schrieb Brûlé kürzlich, er suche zurzeit eine Wohnung in der Hauptstadt des Libanons. «Was ich Ihnen sagen kann ist, dass die Stadt perfekt ist für kleine Einkäufe, viel Sonne und Tanz.» Zu seinen Highlights gehören demnach «ein Tag im Lazy B Beach Club». Für nächtliche Trinkgelage empfiehlt Brûlé die neue «Li Beirut Bar» in Hamra: «Am Ende werden Sie den gesamten Soundtrack haben wollen, den die Jungs bis in die frühen Morgenstunden hinein auflegen.»

    Boulevard - Szene
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!