40.000
Aus unserem Archiv
New York

Susan Sarandons «Breakdance-Unfall»

dpa

Die amerikanische Schauspielerin Susan Sarandon («Dead Man Walking») erschien diese Woche bei einer Filmpremiere des Pay-TV-Senders HBO in New York City mit einem Fußverband und auf Krücken. Auf die Reporterfrage, was passiert sei, witzelte die Oscar-Preisträgerin zunächst: «Breakdance».

Susan Sarandon
Susan Sarandon war trotz Verletzung zum Scherzen aufgelegt.

Wie das US-Magazin «People» berichtet, nannte die 63-Jährige später aber den wahren Grund ihrer Verletzung: Sie war während einer Haiti-Reise als Gesandte der Organisation Artists for Peace auf dem Weg zu einem Kinderkrankenhaus unglücklich gestürzt.

Magazin
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

16°C - 31°C
Montag

16°C - 29°C
Dienstag

16°C - 28°C
Mittwoch

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wer wird Fußball-Weltmeister 2018?

Am Sonntag treffen Frankreich und Kroatien im Endspiel der Fußball-WM in Russland aufeinander. Wer holt den Titel?

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!