40.000
Aus unserem Archiv
Stuttgart

Stuttgarter knackt Jackpot mit 24,8 Millionen

Ein Lottospieler aus Stuttgart hat den Jackpot geknackt und 24,8 Millionen Euro gewonnen. Der noch unbekannte Glückspilz hatte bei der Samstagsziehung als einziger sechs Richtige und die passende Superzahl.

Lotto
Seid umschlungen, Millionen!
Foto: DPA

Er holte sich damit den dritthöchsten Einzelgewinn in der deutschen Lottogeschichte. Der Jackpot war seit Februar nicht mehr ausgeschüttet worden. Der Spieler hatte 16,50 Euro eingesetzt.

Zwei Spieler aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hatten sechs Richtige ohne Superzahl und erhalten jeweils 1,4 Millionen Euro, teilte die Staatliche Toto-Lotto GmbH in Stuttgart mit. Den bisher höchsten Jackpot hatte im Oktober 2006 ein Krankenpfleger aus Nordrhein-Westfalen geknackt, der fast 37,7 Millionen Euro gewann. Drei Jahre später gingen 31,7 Millionen Euro an einen Arbeiter aus Oberbayern.

Magazin
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!