40.000
Aus unserem Archiv
Madrid

Spaniens König beendet seine Regatta-Karriere

dpa

Der spanische König Juan Carlos (73) beendet nach 40 Jahren seine Karriere als Wettkampf-Segler. Dies gab am Dienstag der Reeder José Cusí (77) bekannt, der seit Jahrzehnten zusammen mit dem Monarchen Segelregatten bestritten hat.

Juan Carlos
Der spanische König Juan Carlos wird im September das letzte Mal an einer Regatta teilnehmen.
Foto: DPA

Juan Carlos werde am 17. September in Barcelona zum letzten Mal an einem Rennen teilnehmen.

«In unserem Alter ist es aufgrund der körperlichen Anforderungen ein Risiko, an Hochleistungs-Wettkämpfen teilzunehmen», sagte der Reeder der spanischen Nachrichtenagentur EFE in Cascais (Portugal). «Wir werden das Segeln nicht ganz aufgeben, aber wir werden künftig mit ruhigeren Schiffen in See stechen», sagte Cusí.

Der Katalane kam bei den Olympischen Spielen 1972 in München mit dem damaligen Prinzen Juan Carlos überein, an Regatten teilzunehmen.

In Spanien sind in jüngster Zeit Spekulationen über angebliche gesundheitliche Probleme des 73 Jahre alten Königs verbreitet worden. Das Königshaus wies die Berichte jedoch zurück.

Magazin
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!