40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Sibylle Lewitscharoff erhält Ricarda-Huch-Preis
  • Aus unserem Archiv
    Darmstadt

    Sibylle Lewitscharoff erhält Ricarda-Huch-Preis

    Die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff (57) wird mit dem Ricarda-Huch-Preis der Stadt Darmstadt ausgezeichnet. Die in Stuttgart geborene Autorin, die in Berlin lebt, erhält die mit 10 000 Euro dotierte Ehrung am 3. Oktober in Darmstadt.

    Sibylle Lewitscharoff
    Sibylle Lewitscharoff wird mit dem Ricarda-Huch-Preis der Stadt Darmstadt ausgezeichnet.
    Foto: DPA

    Lewitscharoff sei «eine bodenständige Erzählerin von himmelweitem Horizont, die die ältesten Themen der Literatur und die modernen Traditionen des Romans zu einer kraftvollen neuen Synthese führt», teilte die Stadt am Freitag mit. In Berlin wird ihr im November auch der Kleist-Preis verliehen.

    Mit Romanen wie «Pong», «Consummatus», «Apostoloff» und ihrem jüngsten Werk «Blumenberg» erweise sie sich als «eine der hintergründigsten, erfinderischsten und wortgewaltigsten Charakterdarsteller der jüngeren deutschen Literatur», heißt es in der Mitteilung. Der Ricarda-Huch-Preis wird seit 1978 alle drei Jahre an vergeben.

    Magazin
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!