40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Schauspieler Peter Graves gestorben
  • Aus unserem Archiv

    Schauspieler Peter Graves gestorben

    New York/Los Angeles (dpa) – Hollywood-Schauspieler Peter Graves, Star aus TV-Serien wie «Kobra, übernehmen Sie» und «Fury», ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Los Angeles, berichtet die «Los Angeles Times» in ihrer Online-Ausgabe unter Berufung auf Polizeiberichte.

    Peter Graves
    Der Hollywood-Schauspieler Peter Graves ist tot.

    Als Todesursache gab die «Washington Post» Herzinfarkt an. Am Donnerstag wäre Graves 84 Jahre alt geworden. In seiner sechs Jahrzehnte umfassenden Karriere übernahm er zahlreiche Rollen in Kinofilmen und Fernsehserien. Mit Billy Wilder dreht er 1953 «Stalag 17» über ein deutsches Gefangenenlager im Zweiten Weltkrieg. Sechs Staffeln lang spielte er Jim Phelps, den Chef einer Truppe von Geheimagenten, in der Serie «Kobra, übernehmen Sie» (Originaltitel: «Mission: Impossible») und der Nachfolgeserie «In geheimer Mission». Kinder- und Erwachsenenherzen eroberte er in der beliebten Fernsehserie über den schwarzen Mustang «Fury» als gutherziger Rancher Jim Newton, Adoptivvater des Waisenknaben Joey.

    Erfolg hatte er auch mit der satirischen Hollywood-Komödie «Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug» (1980). Zunächst wollte Graves die Rolle ablehnen, weil er Angst um seien Karriere hatte. Aber dann spielte er auch in der Fortsetzung «Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff» (1982) wieder den trockenen Flugkapitän Clarence Oveur.

    Graves wurde am 18. März 1926 als Peter Aurness in Minneapolis im Bundesstaat Minnesota geboren. Er trat in kleinen Bands mit der Klarinette auf und folgte dann seinem älteren Bruder James Arness, der in der TV-Westernserie «Rauchende Colts» Marshall Matt Dillon verkörperte, nach Hollywood. Peter Graves bekam für seinen Auftritt in der Serie «Kobra, übernehmen Sie» den Golden Globe Award. Er hinterlässt seine Frau, Joan, mit der er seit 1950 verheiratet war, und drei Töchter.

    Magazin
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 7°C
    Donnerstag

    3°C - 9°C
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    -1°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!