40.000
Aus unserem Archiv
Wien

Sängerin Waltraud Meier erhält Lotte-Lehmann-Ring

dpa

Die gefeierte Wagner-Sängerin Waltraud Meier ist künftige Trägerin des Lotte-Lehmann-Rings der Wiener Staatsoper.

«Tristan und Isolde»
Waltraud Meier und Robert Dean Smith in Wagners «Tristan und Isolde» (2008).
Foto: DPA

Die in Würzburg geborene Mezzosopranistin erhält die weltweit einzigartige Auszeichnung am 21. April im Anschluss an die Vorstellung der Wagner-Oper «Parsifal», teilte die Staatoper mit. Meier ist die vierte Trägerin des Rings, der 1955 vom Solistenverband zu Ehren der Sopranistin Lotte Lehmann (1888-1976) gestiftet wurde. Trägerinnen waren auch Leonie Rysanek und Hildegard Behrens.

Meier wurde in Würzburg geboren und debütierte 1976 mit 20 Jahren an der Oper ihre Heimatstadt. Ihr internationales Debüt gab sie 1980 in Buenos Aires bereits in der Wagner-Oper «Walküre»; bei den Bayreuther Festspielen 1983 begeisterte sie als Kundry in «Parsifal» und ist seitdem an allen großen Häusern als Wagner-Sängerin gefragt. Die auch schauspielerisch ausdrucksstarke Solistin ist ebenso im französischen und italienischen Fach zu Hause.

Magazin
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

18°C - 33°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!