40.000
Aus unserem Archiv

Robbie Williams bittet um Hilfe für Kinder in Haiti

Mexiko-Stadt/London (dpa) – Der britische Sänger Robbie Williams hat die Menschen in aller Welt aufgefordert, alles zu tun, um den Kindern im vom Erdbeben verwüsteten Haiti ein besseres Leben zu ermöglichen.

Robbie Williams
Robbie Williams als Unicef-Botschafter in Haiti. (Bild: Simon Niblett/Unicef)

Williams, der auch Unicef-Botschafter ist, sagte nach seinem Besuch Haitis, drei Monate nach dem Beben sei schon eine Menge getan worden. «Aber es ist noch eine riesige Herausforderung», sagte er laut einer Mitteilung von Unicef. Wir haben nun die Chance, das Leben der haitianischen Kinder langfristig zu ändern.

Nach dem jüngsten Bericht der UN-Kinderhilfsorganisation sind für viele der 1,5 Millionen Kinder, die von dem Erdbeben betroffen sind, die Lebensbedingungen verbessert worden. Doch immer noch sei die Lage von Kindern und Frauen in dem Katastrophengebiet schwierig. Als Errungenschaft nennt der Bericht unter anderem die Tatsache, dass trotz der schwierigen Bedingungen keine Seuche ausgebrochen sei.

Die Hauptstadtregion von Haiti war am 12. Januar von einem verheerenden Erdbeben zerstört worden. Mehr als 222 000 Menschen starben und wurden in Massengräbern verscharrt. Auf lange Sicht werden Hunderttausende von Opfern in Obdachlosenlagern leben, weil der Wiederaufbau der zerstörten Städte und Ortschaften viele Jahre dauern wird.

In den vergangenen Wochen haben viele internationale Berühmtheiten Haiti besucht, darunter die kolumbianische Sängerin Shakira. Der US-Schauspieler Sean Penn ist seit Mitte Januar in Haiti, um den Obdachlosen zu helfen. In der vergangenen Woche besuchte zudem die französische Sängerin Jane Birkin die weitgehend zerstörte Hauptstadt Port-au-Prince.

Magazin
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!