40.000
Aus unserem Archiv
München

Netz stellt Neujahrs-Junkies zufrieden

dpa

Silvester-Fans können am Donnerstag fast den ganzen Tag via Web feiern. Unter « www.earthtv.com» geht es in 24 Stunden einmal um die Welt – über den ganzen Erdball verteilt fangen Kameras Feuerwerk und Partys auf Straßen und Plätzen ein.

Die ersten Bilder sollen von 11.00 Uhr an aus Sydney und Melbourne kommen, wo Kinderfeuerwerke stattfinden. Ab 12.00 Uhr beginnt die Übertragung aus Auckland in Neuseeland mit dem ersten Jahreswechsel. 24 Stunden und rund 80 Kamerastationen später gibt es das «Online-Neujahrsfest- Finale» mit Bildern aus Seattle und Los Angeles.

Boulevard - Szene
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!