40.000
Aus unserem Archiv

Mit Familie & Freunden: James Last – Einmal noch

Der erfolgreiche Bandleader James Last geht noch einmal auf Tour. In 21 Konzerten in ganz Europa feiert James Last mit seinen Fans ein ganz besonderes Jubiläum: die 50-jährige Zusammenarbeit mit seinem Stammlabel Polydor.

Am Feiertag, 1. Mai, um 20 Uhr ist James Last in der Koblenzer Conlog Arena live zu erleben. James Last ist in mehr als 150 Ländern der Welt bekannt, unzählige Tourneen führten ihn und seine Band durch alle Kontinente. Mehr als 2500 Konzerte gab er zwischen Kapstadt, Sydney, Peking und London.

Auch hinter dem Eisernen Vorhang feierte man den gebürtigen Bremer. Als erster westlicher Künstler trat er in der Sowjetunion auf. Karten: Telefon 06453/912 470 und www.depro-concert.de

Magazin
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!