40.000
Aus unserem Archiv
New York

Mel Gibson bei Autounfall unverletzt

dpa

Glück im Unglück für Hollywood-Schauspieler Mel Gibson: Der 54-Jährige blieb bei einem selbstverursachten Autounfall unverletzt. Gibson verlor am Sonntagabend (Ortszeit) in der Nähe der kalifornischen Ortschaft Malibu die Kontrolle über seinen Maserati und krachte in einen Felshang.

Mel Gibson
Der US-amerikanische Schauspieler Mel Gibson (Archivfoto vom 11.09.2007) ist bei einem selbstverursachten Autounfall unverletzt geblieben.

Alkohol sei nicht im Spiel gewesen, hieß es im Polizeibericht, der vom Promi-Portal tmz.com veröffentlicht wurde.

«Mel Gibson war allein und fuhr in südlicher Richtung auf der Malibu Canyon Road südlich des Tunnels. Aus unbekannten Gründen lenkte Herr Gibson sein Auto nach rechts und fuhr auf einen Felsen am Hang auf», heißt es in dem Polizeibericht. Die Ursache des Unfalls sei ungeklärt. Der Schauspieler habe weder telefoniert noch sei er am Steuer eingeschlafen.

Der Schauspieler ließ sich von einem Freund abholen, sein Wagen wurde abgeschleppt. Ein Pressesprecher bestätigte dem US-Magazin «People», dass es Gibson gut gehe.

Magazin
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!