40.000
Aus unserem Archiv
New York

Katie Holmes ist hingerissen von Tom Cruise

dpa

Auch nach vier Jahren Ehe ist Katie Holmes (31) noch ganz hin und weg von ihrem Ehemann Tom Cruise (45).

Katie Holmes & Tom Cruise
Katie Holmes & Tom Cruise bei der Premiere von "Night and Day" in Sevilla.

«Naja, wir machen zu Hause alles zusammen. Aber ich meine: Er ist schließlich Tom Cruise. Was er bisher geleistet hat, ist unglaublich. Jeder Film, in dem er aufgetreten ist, ist gut gelaufen. Wenn man zurückschaut, ist fast jeder ein Klassiker», sagte Holmes dem US-Magazin «New York». Sie nutze es auch beruflich aus, einen der begehrtesten Schauspieler Hollywood zu Hause zu haben. «Ich komme heim und sage zu ihm: Stell dir vor, du musst diese Szene spielen... wie würdest du das machen? Und er ist sehr hilfsbereit und sehr süß und großzügig. Er ist ein unglaublicher Mensch», so Holmes. Mit Cruise ist sie seit November 2006 verheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, Suri (4).

Magazin
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!