40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Hugh Jackman: Kohlenhydrate weglassen macht mürrisch
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Hugh Jackman: Kohlenhydrate weglassen macht mürrisch

    Hollywoodstar Hugh Jackman (45) musste für seinen Astralkörper als Action-Held Wolverine hart arbeiten. Er habe sehr dafür leiden müssen, sagte der australische Schauspieler dem Magazin «OK!».

    Hugh Jackman
    Hugh Jackman gut gelaunt bei der «X-Men»-Premiere in Japan.
    Foto: Franck Robichon - DPA

    «Es ist viel Arbeit, aber macht auch Spaß von einem masochistischen Standpunkt aus.» Jackman macht nicht nur Sport, um sich in Form zu bringen. «70 Prozent ist die Ernährung, 30 Prozent ist Training.» Bei einer strikten Diät bekomme er schlechte Laune, Kohlenhydrate wegzulassen mache ihn mürrisch. «Man wird auch lustlos und träge und ich werde eben auch sehr launisch.»

    Jackman ist zur Zeit als Wolverine in «X-Men: Zukunft ist Vergangenheit» im Kino zu sehen.

    Magazin
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!