40.000
Aus unserem Archiv
New York

Halle Berry: Schwangerschaft ist «große Überraschung»

dpa

Die US-Schauspielerin Halle Berry (46) hat ihre erneute Schwangerschaft als «größte Überraschung» ihres bisherigen Lebens bezeichnet.

Halle Berry
Halle Berry wieder noch einmal Mutter.
Foto: Warren Toda – DPA

«Ich dachte, ich hätte den Punkt, bis zu dem das für mich Realität werden könnte, schon überschritten», sagte Berry dem US-Fernsehsender CNN. «Es war also eine große Überraschung und die allerschönste.» Sie fühle sich «fantastisch». Das Geschlecht des Kindes wollte Berry, die sich in dem Interview erstmals zu ihrer Schwangerschaft äußerte, nicht bekanntgeben. «Hauptsache gesund.»

Am Wochenende war bekannt geworden, dass Berry und ihr Verlobter, der französische Schauspieler Olivier Martinez (47), Nachwuchs erwarten. Berry hat bereits eine fünf Jahre alte Tochter aus einer früheren Beziehung mit dem kanadischen Model Gabriel Aubry.

Magazin
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!