40.000
Aus unserem Archiv
London

Emma Watson zeigt Nervenstärke

dpa

Sie ist der Star einiger der erfolgreichsten Filme der Dekade, doch als die «Harry Potter»-Darstellerin Emma Watson (19) in einem Theaterstück an ihrer Universität auftreten sollte, bekam sie Lampenfieber.

Emma Watson
Emma Watson hatte Lampenfieber.

Laut dem Boulevardblatt «The Sun» spielte Watson jüngst an der Brown University im US-Bundesstaat Rhode Island, wo die britische Jungschauspielerin Englische Literatur studiert, in dem Theaterstück «Drei Schwestern» mit. Bevor sie auf die Bühne ging, war sie offenbar sehr aufgeregt – und das ohne Grund, wie sich später herausstellte. Die Zuschauer, die freien Eintritt hatten, waren von ihrer Darbietung so begeistert, dass sie Watson mit stehendem Applaus belohnten.

Ein Insider sagte: «Emma war vorher sehr nervös, machte in ihrer Rolle aber keinen Fehler. Sie hatte an einem Theaterkurs teilgenommen, in dem sie das Stück probte und den Text einstudierte. Daher war sie gut vorbereitet.»

Magazin
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!