40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Berlins «Berghain» bei Tageslicht

dpa

Im dunklen «Berghain» gilt Fotografieren als Tabu, niemand soll das Treiben in dem angesagten Berliner Club festhalten. Feiern, als gäbe es kein Morgen.

Berlin – das Berghain
Der Berliner Szene-Club «Berghain» ist in einem ehemaligen Heizkraftwerk untergebracht.
Foto: Alina Novopashina – DPA

Jetzt haben die Besitzer Fotoaufnahmen in ihrem Gemäuer – einem früheren Heizkraftwerk in der Nähe des Berliner Ostbahnhofs – bei Tageslicht gestattet, wie das Magazin «Weltkunst» stolz mitteilt. Die Bilder des Fotografen Roland Owsnitzki sind in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift – einem Berlin-Spezial – zu sehen.

Boulevard - Szene
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!