40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Berliner CSD-Parade heißt jetzt ein bisschen anders

dpa

Neben Köln ist sie die größte deutsche Parade der Schwulen und Lesben: In Berlin wird derzeit so viel über den Christopher Street Day (CSD) diskutiert wie lange nicht mehr. Es gab Streit um eine Namensänderung, außerdem legte sich der Veranstalter mit Politikern an.

Christopher Street Day in Berlin
Es gibt Streit um den Christopher Street Day (CSD) in Berlin.
Foto: Wolfgang Kumm – DPA

Auch ein Ort für die Abschlusskundgebung am 21. Juni wird noch gesucht, was schwierig ist, weil zeitgleich die Fußball-WM-Fanmeile geplant ist. Die Parade soll entweder am Brandenburger Tor oder vor dem Kanzleramt enden, wie der Vereinsgeschäftsführer Robert Kastl erklärt. Eine dritte Alternative wäre die Siegessäule. Nach einer hitzigen Debatte über den Namen ist laut Kastl ein Kompromiss gefunden: «Das Ding heißt Stonewall CSD Parade.» Kastl rechnet mit einer halben Million Besuchern.

In der «Stonewall Bar» in der New Yorker Christopher Street hatten sich 1969 homosexuelle Gäste gegen Polizeigewalt gewehrt.

Boulevard - Szene
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!