40.000

BerlinBerliner beschimpfen neuerdings Touristen - Ganze Viertel ächzen unter Lärm und Müll

In anderen Regionen würden Politiker vor Freude Luftsprünge machen, nicht aber in Berlin. Die Touristenzahlen steigen hier seit Jahren in großen Sprüngen an. 2013 wurden mit 11,3 Millionen Gästen und fast 27 Millionen Übernachtungen neue Rekorde erzielt.

„No more Rollkoffer“, zu deutsch: „Genug der Rollkoffer!“ Fotos: dpa

Von Rena Lehmann

Doch der Jubel bleibt aus, im Gegenteil. Den Berlinern ist der Rummel zu viel. „Du Touri“ ist beliebtes ...

Lesezeit für diesen Artikel (644 Wörter): 2 Minuten, 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boulevard
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!