40.000

Ben Becker überzeugt in Familiendrama

Hamburg (dpa). Seelenanalyse einer Familie: Eugene O'Neills autobiografisch gefärbtes Drama «Eines langen Tages Reise in die Nacht» hat am Dienstag am Hamburger St. Pauli Theater Premiere gefeiert.

Die Inszenierung von Regisseur Ulrich Waller erzählt die Geschichte einer von Rausch, Hassliebe und Selbstzerstörung geprägten Schauspielerfamilie. Ben Becker überzeugt in der Rolle des versoffenen älteren Sohnes Jamie. David Bennent, ...

Lesezeit für diesen Artikel (340 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boulevard
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!