40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Magazin
  • » News & Leute
  • » Axel Prahl wäre nicht gern Politiker
  • Aus unserem Archiv
    Essen

    Axel Prahl wäre nicht gern Politiker

    Schauspieler Axel Prahl reizt ein politisches Amt nicht. «Ich sehe das so, dass es bei Politik im Großen und Ganzen um Herrschaftswissen geht», sagte der 54-jährige «Tatort»-Kommissar der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (Montag).

    Axel Prahl
    Der Schauspieler Axel Prahl möchte niemals in die Politik gehen.
    Foto: Maurizio Gambarini - DPA

    Er verfolge politische Ereignisse, wolle seine politische Meinung aber nicht unbedingt öffentlich machen. «Ich würde mich auch nie für das Amt des Bundespräsidenten bewerben», so Prahl weiter. «Dazu fehlt mir die sachliche Kompetenz.»

    Prahl ist am Montagabend in der ZDF-Komödie «Die Lichtenbergs» in einer Doppelrolle zu sehen: als windiger Politiker und wenig erfolgreicher Taxifahrer.

    Magazin
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!