40.000
Aus unserem Archiv

A-HA

25 Jahre lang gibt es diese Band - doch nun soll Schluss sein. Das norwegische Trio a-ha verabschiedet sich in diesem Jahr mit einer ausgedehnten Tournee von seinen Fans. Danach wollen Morten Harket, Magne Furuholmen und Paul Waaktar-Savoy Solowege gehen. In ihrer Zeit als Band hat a-ha Popgeschichte geschrieben. Mit Songs wie «Take On Me», «Hunting High And Low» oder «The Sun Always Shines On TV» prägten die drei Musiker den 80er-Jahre-Popsound. Anfang des neuen Jahrtausends feierten sie ein umjubeltes Comeback. Ihre Abschiedstournee teilt sich in Freiluft- und Hallenkonzerte. In Deutschland gibt es Termine in Mönchengladbach (28.), Trier (29.), sowie Stadtallendorf (30.). Am 2. Juni spielt die Band zudem in Kiel, und im Juli gibt es Konzerte in Salem (18.), Emmendingen (23.), Halle/Westfalen (24.) und Dresden (25). Die Hallenkonzerte sind im Oktober.

www.a-ha-net.de

Boulevard - Tourkalender
Meistgelesene Artikel
UMFRAGE
UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

7°C - 15°C
Samstag

3°C - 7°C
Sonntag

3°C - 7°C
Montag

5°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Kneipensterben auf dem Dorf

Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!