40.000
Aus unserem Archiv

Saisonale Variante: Risotto mit Pfifferlingen

Zubereitung

Risotto mit Pfifferlingen
Norditalienisches Reisgericht, verfeinert mit edlen Pilzen der Saison: Risotto mit Pfifferlingen.

Zubereitung

Die Pfifferlinge putzen und waschen, die Zwiebel schälen und würfeln. Beiden in heißem Öl andünsten. Den Reis zugeben und ebenfalls andünsten. Die kochende Gemüsebrühe nach und nach zugeben und alles insgesamt etwa 40 Minuten garen.

Mit Salz, Pfeffer, Safran und Zitronensaft abschmecken. Die gehackte Petersilie unterheben und mit geriebenem Käse bestreuen.

Zubereitungszeit: 55 Minuten

Zutaten für 2 Personen

250 g Pfifferlinge

1 mittelgroße Zwiebel

40 ml Pflanzenöl

250 g Natur-Rundkornreis

ca. 800 ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Safran

2 EL Zitronensaft

1 Bund gehackte Petersilie

4 EL geriebener Hartkäse

© wissenmedia GmbH/HamppMediaGmbH

/serviceline/ernährung/rezept_der_woche/
Meistgelesene Artikel
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

Was läuft im Kino?

LUST AUF KINO? Alle Programme im RZ-Land

EnkenbachKuselHoppstädten-WeiersbachKirnBernkastel-KuesAlzeybad kreuznachBitburgIngelheimBingenSimmernMainzGeisenheimWiesbadenPrümCochemDaunHillesheimBoppardBad SchwalbachNastättenZollhausMayenKoblenzLahnsteinLimburgMontabaurBad NeuenahrNeuwiedFrickhofenHachenburgAltenkirchenNeitersenBonnsiegen
In der RZ-Kinogalerie suchen

Sie suchen einen Film, einen Darsteller, ein Thema? Wählen Sie aus unserer großen Datenbank mit über 6500 Filmen.