40.000
Aus unserem Archiv
Wirsberg

Die richtige Pfanne zum Anbraten wählen

dpa/tmn

Zum Fleischanbraten muss die Pfanne nicht nur die richtige Temperatur, sondern auch die passende Größe haben. Ist die Pfanne zu klein, kann das im Fleisch enthaltene Wasser nicht richtig verdampfen, erklärt Alexander Herrmann, Gourmetkoch aus Bayern.

Im besten Fall sei noch ein Viertel bis maximal ein Drittel des Bodens zu sehen, wenn das Fleischstück darin liegt. Ist zu viel Platz in der Pfanne, besteht andererseits die Gefahr, dass das Fett zu heiß wird und dann verbrennt. Das könne zum Beispiel schnell bei Olivenöl passieren, wenn es mehr als 140 Grad Celsius heiß wird, erläutert Herrmann. Mit der richtigen Pfanne lasse sich das vermeiden.

/serviceline/ernährung/kueche_mit_koepfchen/
Meistgelesene Artikel
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

Was läuft im Kino?

LUST AUF KINO? Alle Programme im RZ-Land

EnkenbachKuselHoppstädten-WeiersbachKirnBernkastel-KuesAlzeybad kreuznachBitburgIngelheimBingenSimmernMainzGeisenheimWiesbadenPrümCochemDaunHillesheimBoppardBad SchwalbachNastättenZollhausMayenKoblenzLahnsteinLimburgMontabaurBad NeuenahrNeuwiedFrickhofenHachenburgAltenkirchenNeitersenBonnsiegen
In der RZ-Kinogalerie suchen

Sie suchen einen Film, einen Darsteller, ein Thema? Wählen Sie aus unserer großen Datenbank mit über 6500 Filmen.