40.000
Aus unserem Archiv
Bonn

Tierpatenschaft zum Valentinstag verschenken

Wem Pralinenschachtel oder Rosenstrauß zu abgedroschen sind, kann sich zum Valentinstag ein besonderes Geschenk einfallen lassen. Das Herzblatt kann beispielsweise mit einer Tierpatenschaft überrascht werden.

Geschenke zum Valentinstag
Statt Pralinen oder Blumen kann zum Valentinstag auch eine Tierpatenschaft verschenkt werden.
Foto: Arno Burgi – DPA

Zum Valentinstag kann dem Partner mit einer Tierpatenschaft eine besondere Freude gemacht werden. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Er vergibt Tierpatenschaften in einer seiner Einrichtungen. Die Preise variieren: Die Patenschaft für einen Affen kostet zehn Euro monatlich, während Patenschaften für Vögel oder Schafe schon für fünf Euro zu haben sind. Damit die Valentinstags-Patenurkunde noch rechtzeitig ausgefüllt bei dem oder der Liebsten ankommt, sollte man sie bis zum 10. Februar in Auftrag geben.

Infos zur Tierpatenschaft

Extra
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!