40.000
Aus unserem Archiv
Düsseldorf

Es muss nicht immer die Rose sein – Ideen zum Valentinstag

dpa/tmn

Für keinen anderen Anlass steht eine rote Rose so sehr wie für den Valentinstag. Das Symbol der Liebe für den Tag der Liebe. Dabei gibt es viele Alternativen.

Tulpen zum Valentinstag
Zur roten Rose gibt es viele Alternativen, beispielsweise Tulpen – hauptsache der Strauß macht dem Beschenkten eine Freude.
Foto: Franziska Koark – DPA

Zur roten Rose am Valentinstag gibt es viele Alternativen – nämlich jede andere Blume aus dem Blumengeschäft. Dies sagt Manfred Hoffmann, Kreativ-Direktor des Fachverbandes Deutscher Floristen (FDF) in Düsseldorf. Und die sind dann auch günstiger als rote Rosen, nach denen die ganze Welt am 14. Februar fragt.

«Man kann doch auch einfach einen fröhlichen, bunten Strauß schenken», findet Hoffmann. Das komme auch immer mehr in Mode: «Wir verkaufen an dem Tag im Prinzip jede Blume. Denn es ist ja auch so, Valentinstag ist ja nicht nur ein Tag der Liebe, sondern vor allem einer der Freude – es geht darum, jemandem eine Freude zu machen. So schenkt sie ihrer besten Freundin auch einen Strauß.»

Ob dem Liebsten oder der besten Freundin, der Oma oder der Mutter: Die Blumen sollten immer die Lieblingsfarbe haben oder sogar die Lieblingsblumen sein, rät Hoffmann. «Weiß man das nicht, nimmt man eine Farbe, die Freude vermittelt – etwas Sonniges.»

Marry Mania

Extra
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

18°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 29°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!