40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Zwei Freunde sterben bei Bahnunfall in Würzburg
  • Aus unserem Archiv
    Würzburg

    Zwei Freunde sterben bei Bahnunfall in Würzburg

    Zwei junge Männer sind in Würzburg von einem Personenzug erfasst und getötet worden. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

    Bahngleis
    In Würzburg sind zwei Männer von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.
    Foto: Jens Büttner/Symbolbild – DPA

    Warum die beiden 22 und 23 Jahre alten Männer am Samstagabend an den Gleisen unterwegs waren, blieb zunächst unklar.

    Sie starben noch an der Unfallstelle, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 43 Jahre alte Zugführer erlitt einen Schock.

    Nach ersten Erkenntnissen hatte der Zugführer am Samstag gegen 22.40 Uhr bemerkt, dass er offenbar jemanden angefahren hatte. Er leitete eine Notbremsung ein. Der etwa 100 Stundenkilometer schnelle Zug kam einige hundert Meter nach der Unfallstelle zum Stehen. Feuerwehrleute entdeckten kurz darauf an den Gleisen die Leichen der beiden Männer.

    Die aus dem Raum Ochsenfurt stammenden Freunde waren am Freitag mit dem Zug nach Würzburg gefahren.

    Mitteilung

    Deutschland & Welt
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!