40.000
Aus unserem Archiv
Goslar

Verkehrsgerichtstag fordert: Tempo 80 auf schmalen Landstraßen

Um schwere Unfälle zu vermeiden, fordert der Verkehrsgerichtstag die generelle Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit für Autos auf Landstraßen. Höchstens Tempo 80 sollen Autos dort noch fahren dürfen.

Unfall auf einer Landstraße
2013 starben bundesweit 1934 Menschen bei Unfällen auf Landstraßen.
Foto: Peter Steffen/Archivbild – DPA

Zugleich müsse das Limit für Lastwagen von 60 auf 80 Stundenkilometer heraufgesetzt werden, empfahl der Verkehrsgerichtstag am Freitag im niedersächsischen Goslar. Nur ausgebaute Landstraßen sollten auch künftig für Tempo 100 freigegeben werden, verlangte das Expertengremium.

Auf dem 53. Verkehrsgerichtstag, der in dieser Woche in Goslar stattfand, sind Unfälle auf Landstraßen ein wichtiges Thema. 2013 starben bundesweit 1934 Menschen bei Unfällen auf Landstraßen – damit machten sie rund 60 Prozent aller Verkehrstoten aus. 2014 dürfte die Zahl nach Hochrechnungen ähnlich oder gar höher ausfallen.

Verkehrsgerichtstag

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Montag

-2°C - 6°C
Dienstag

-3°C - 6°C
Mittwoch

-5°C - 4°C
Donnerstag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!