40.000
Aus unserem Archiv
Goslar

Verkehrsgerichtstag fordert: Tempo 80 auf schmalen Landstraßen

Um schwere Unfälle zu vermeiden, fordert der Verkehrsgerichtstag die generelle Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit für Autos auf Landstraßen. Höchstens Tempo 80 sollen Autos dort noch fahren dürfen.

Unfall auf einer Landstraße
2013 starben bundesweit 1934 Menschen bei Unfällen auf Landstraßen.
Foto: Peter Steffen/Archivbild – DPA

Zugleich müsse das Limit für Lastwagen von 60 auf 80 Stundenkilometer heraufgesetzt werden, empfahl der Verkehrsgerichtstag am Freitag im niedersächsischen Goslar. Nur ausgebaute Landstraßen sollten auch künftig für Tempo 100 freigegeben werden, verlangte das Expertengremium.

Auf dem 53. Verkehrsgerichtstag, der in dieser Woche in Goslar stattfand, sind Unfälle auf Landstraßen ein wichtiges Thema. 2013 starben bundesweit 1934 Menschen bei Unfällen auf Landstraßen – damit machten sie rund 60 Prozent aller Verkehrstoten aus. 2014 dürfte die Zahl nach Hochrechnungen ähnlich oder gar höher ausfallen.

Verkehrsgerichtstag

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 25°C
Dienstag

15°C - 25°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

12°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!