40.000

WashingtonUS-Vorwahl: Romney unterstreicht Favoritenstatus

dpa

Der US-Multimillionär Mitt Romney ist der Präsidentschaftskandidatur der Republikaner wieder einen bedeutenden Schritt näher gerückt. Mit einem klaren Sieg bei den Vorwahlen im Bundesstaat Illinois setzte er sich am Dienstag weiter von seinem härtesten Kontrahenten Rick Santorum ab.

Romney konnte knapp 47 Prozent der Stimmen für sich verbuchen, während der ehemalige Senator auf 35 kam. Chancenlos blieben der radikalliberale Abgeordnete Ron Paul mit gut 9 Prozent sowie ...

Lesezeit für diesen Artikel (375 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!