40.000

Sturm „Florence“ überflutet weite Gebiete an US-Südostküste

„Florence“ ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht überstanden.

Washington/Miami/ Wilmington (dpa) - Der Wirbelsturm „Florence“ hat große Gebiete an der Südostküste der USA unter Wasser gesetzt. Weite Landstriche der Bundesstaaten North Carolina und South Carolina waren am Samstag ...
Lesezeit für diesen Artikel (437 Wörter): 1 Minute, 54 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Piktogramme auf den Straßen: Sorgen sie für mehr Sicherheit für Radler?

Können aufgesprühte kleine Fahrradbilder die Situation für Radfahrer in Koblenz verbessern? Die Stadt hofft: ja. Radfahrer indes sind skeptisch. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

2°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
Samstag

2°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

6°C - 13°C
Samstag

3°C - 13°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!