40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Strom und Menschen
  • Aus unserem Archiv

    Strom und Menschen

    Schlagader: Als Quelle des Rheins gilt der Tomasee in Graubünden. Ab hier bis zur Mündung bei Hoek van Holland sind es 1233 Kilometer. 25 Kraftwerke nutzen die Wasserkraft.

    Schlagader: Als Quelle des Rheins gilt der Tomasee in Graubünden. Ab hier bis zur Mündung bei Hoek van Holland sind es 1233 Kilometer. 25 Kraftwerke nutzen die Wasserkraft.

    Schwimmversuche: Nach dem Zweiten Weltkrieg probierte das französische Militär, den Rhein ab Basel sportlich zu bewältigen. Klaus Pechstein kam mit den in 30 Tagen gekraulten 1224 Stromkilometern 1970 ins Guinnessbuch der Rekorde. Dann versuchte der Neusser Udo Hempel, die Zeit mit Flossen zu unterbieten. Der Schweizer Ernst Bromeis wollte mit der Expedition 2012 darauf hinweisen, wie kostbar und verbindend diese Ressource ist. Er brach nach zwölf Tagen ab.

    müt

    Einer allein bezwang den RheinEiner allein bezwang den RheinRückblick: Die Rheinschwimmer
    Deutschland & Welt Extra
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!