40.000
Aus unserem Archiv
Parkland

Schüsse an Schule in Florida

An einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida ist es zu Schüssen gekommen. Das bestätigte das Büro des Sheriffs des Broward County. Der „Miami Herald“ berichtete unter Berufung auf Feuerwehr-Chef Dan Booker, mindestens ein Mensch sei ums Leben gekommen. Der lokale Fernsehsender WSVN berichtete von mindestens 20 Verletzten. Medienberichten zufolge sucht die Polizei in Parkland – etwa 75 Kilometer nördlich der Metropole Miami – noch nach dem Schützen. Er soll identifiziert, aber noch nicht gefasst sein. Einsatzkräfte mehrerer Polizeieinheiten sind im Einsatz.

Newsticker
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Montag

15°C - 27°C
Dienstag

14°C - 25°C
Mittwoch

14°C - 25°C
Donnerstag

14°C - 25°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Nina Borowski

0261/892422

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!