40.000

BerlinScharfe Kritik an Reserve-AKW und Kohlestromförderung

dpa

Zur Absicherung der Energiewende soll möglicherweise ein altes Atomkraftwerk in Süddeutschland vorerst als Reserve am Netz bleiben. Die Bundesregierung plant zudem eine massive Förderung neuer Gas- und Kohlekraftwerke mit Mitteln, die für umweltschonende Energie gedacht sind.

Die Opposition und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) übten am Mittwoch heftige Kritik an den Plänen.

Die Bundesnetzagentur untersucht, ob eines der abgeschalteten AKW in Deutschland als ...

Lesezeit für diesen Artikel (496 Wörter): 2 Minuten, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

9°C - 11°C
Samstag

8°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

6°C - 8°C
Donnerstag

7°C - 9°C
Freitag

8°C - 12°C
Samstag

8°C - 12°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!