40.000

Sachsen-Anhalt wählt - Spannung wegen Atom-Debatte

Magdeburg (dpa) – Spannung vor der zweiten Landtagswahl des Superwahljahres in Sachsen-Anhalt: Vier Wochen nach Hamburg können an diesem Sonntag rund zwei Millionen Menschen über die Zusammensetzung des Parlaments in Magdeburg entscheiden.

Noch vor kurzem beherrschten landespolitische Fragen den eher ereignisarmen Wahlkampf in dem schwarz-rot regierten Bundesland - nun wird sich womöglich auch die deutsche Atom-Debatte nach dem Nukleardesaster in Japan auswirken.Bundeskanzlerin ...
Lesezeit für diesen Artikel (612 Wörter): 2 Minuten, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Samstag

0°C - 17°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!