40.000
Aus unserem Archiv
Tscheboksary

Russischer Bus kollidiert mit Kipplaster: zwölf Tote

dpa

Die Kollision eines Busses mit einem Kipplaster in Russland hat zwölf Menschen das Leben gekostet. Weitere sieben Buspassagiere seien verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei der Agentur Interfax zufolge mit. Den Angaben nach ereignete sich der Unfall in der Teilrepublik Tschuwaschien, etwa 700 Kilometer östlich von Moskau. Der Muldenkipper sei auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Bus zusammengestoßen.

Newsticker
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!