40.000

HamburgMutmaßlicher Entführer schweigt - Sprengstoff gefunden

dpa

Wenige Tage nach der Entführung einer jungen Frau in Hamburg schweigt der mutmaßliche Täter in den Vernehmungen. Die Ermittler rätseln über seine Pläne. Der Mann hatte in seiner Wohnung offenbar alles für eine längere Gefangenschaft vorbereitet.

Die Fenster waren mit Stacheldraht abgesichert, es gab eine schalldichte Telefonzelle und größere Lebensmittelvorräte in der Wohnung. Er hatte sich mit Handschellen, einer Pistole und einer Handgranate ausgerüstet. Unterdessen sorgte ...

Lesezeit für diesen Artikel (398 Wörter): 1 Minute, 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!