40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Mitglieder der Münchner CSU fordern Neuanfang ohne Seehofer
  • Mitglieder der Münchner CSU fordern Neuanfang ohne Seehofer

    CSU-Chef Horst Seehofer bläst der Wind weiter ins Gesicht. Zwei CSU-Bezirksvorstände - Oberpfalz und Oberfranken - haben bereits einen geordneten personellen Übergang gefordert. Nun werden auch im Münchner Bezirksverband Stimmen für einen Neuanfang laut.

    Berlin/München (dpa) - Der Druck auf CSU-Chef Horst Seehofer wächst. Nach den massiven Verlusten bei der Bundestagswahl fordern nun auch mehrere Politiker der Münchner CSU personelle Konsequenzen an der Parteispitze.

    Nach einem ...

    Lesezeit für diesen Artikel (245 Wörter): 1 Minute, 03 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Deutschland & Welt
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!