40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Macron begrüßt Junckers Europa-Rede
  • Aus unserem Archiv
    Paris

    Macron begrüßt Junckers Europa-Rede

    Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat Jean-Claude Junckers Staßburger Europa-Rede begrüßt. Sie enthalte „viele ehrgeizige Vorschläge“ und fordere zum Handeln bereits in den kommenden Monaten auf, hieß es am Abend aus Pariser Élyséekreisen. Macron hob unter anderem die Besteuerung von großen Internetunternehmen hervor, zu der es bereits eine gemeinsame Initiative von Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien gebe. Per Twitter teilte Macron mit, er freue sich über die Unterstützung Junckers für Bürger-Versammlungen in der EU.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!