40.000
Aus unserem Archiv
Srinagar

Lawine tötet zwölf indische Soldaten in Kaschmir

dpa

Eine Lawine hat im indischen Teil Kaschmirs in der Nacht zum Donnerstag mindestens zwölf Soldaten getötet.

Kaschmir
Das Dorf Gagangeri, 80 Kilometer nördlich von Srinagar, im indischen Teil von Kaschmir: Bei einem Lawinenabgang sind mindestens 12 indische Soldaten in ihrem Camp getötet worden.
Foto: Faruk Khan – DPA

Nach sieben weiteren Soldaten, die verschüttet wurden, werde gesucht, sagte ein Militärsprecher. Schneefall behindere die Bergungsarbeiten. Schlechte Sicht erschwere Militärhubschraubern mit Rettungskräften den Anflug zum Katastrophenort.

Im vergangenen Monat waren acht Soldaten bei einem Lawinenabgang in Kaschmir getötet worden. Die indische Armee hat in der geteilten Region wegen des Konflikts mit Pakistan große Truppenkontingente stationiert. Meteorologen sagten für die Gegend in den kommenden Tagen weitere Regen- und Schneefälle voraus.

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!