40.000
Aus unserem Archiv

Kramp-Karrenbauer nach Unfall aus Krankenhaus entlassen

Saarbrücken/Potsdam (dpa) – Drei Tage nach einem Verkehrsunfall auf dem Weg nach Berlin ist die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer aus dem Krankenhaus entlassen worden. „Es geht ihr gut“, sagte eine Regierungssprecherin Anne Funk. „Sie ist auf der Heimreise ins Saarland“ – diesmal mit dem Flugzeug. Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 10 bei Potsdam waren Kramp-Karrenbauer, ihr Fahrer und zwei Personenschützer verletzt worden. Der Dienstwagen der Ministerpräsidentin war auf einen Lastwagen aufgefahren.

Newsticker
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 17°C
Donnerstag

8°C - 16°C
Freitag

6°C - 14°C
Samstag

4°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!