40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Kleinkind löst Alarm im Weißen Haus aus

US-Präsident Barack Obama wollte gerade zur Nation sprechen, als ein Sicherheitsalarm im Weißen Haus losging: Ausgelöst hatte ihn ein kleines Kind.

Weißes Haus
Das Weiße Haus in Washington – Sitz des US-Präsidenten.
Foto: Tim Brakemeier – DPA

Der Junge war zwischen Zaun-Stäben hindurchgeschlüpft und auf den Rasen vor dem Gebäude gelaufen. Der Alarm habe die Agenten des Secret Service «kurz in Aufregung versetzt», dann sei der Knirps seinen Eltern übergeben worden, teilte das Weiße Haus mit.

«Wir wollten eigentlich warten, bis er gelernt hat zu sprechen, um ihn zu befragen», scherzte ein Sprecher des Secret Service. Obamas Rede begann wegen des Vorfalls etwas verspätet.

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Markus Eschenauer
02602/160474
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!