40.000
Aus unserem Archiv
Sydney

Junge Weltumseglerin in schwerem Sturm

dpa

Die junge australische Weltumseglerin Jessica Watson ist kurz vor dem Ziel in einen der schwersten Stürme ihrer Weltreise geraten. Ihre Jacht wurde von sechs Meter hohen Wellen erfasst und ihr Hauptsegel zerriss.

Jessica Watson
Weltumseglerin Jessica Watson, hier ein Archivbild, ist kurz vor dem Ziel in einen der schwersten Stürme ihrer Weltreise geraten.

Die 16-Jährige wartete auf eine Flaute, um das Segel auswechseln zu können, berichtete ihr Team am Donnerstag. Die Schülerin war im Oktober in Sydney zu ihrem Solo-Törn um die Welt gestartet. An Südamerika und Südafrika vorbei erreichte sie am vergangenen Wochenende wieder australische Gewässer, muss aber noch die ganze Südküste des riesigen Kontinents meistern.

Sie will Mitte Mai wieder in Sydney sein und dann als jüngste Weltumseglerin in die Rekordbücher eingehen.

Deutschland & Welt
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!