40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » DFB und Generalsekretär Helmut Sandrock trennen sich
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    DFB und Generalsekretär Helmut Sandrock trennen sich

    Der Deutsche Fußball-Bund und sein Generalsekretär Helmut Sandrock gehen getrennte Wege. Nach dpa-Informationen soll die Trennung noch heute offiziell verkündet werden. Sandrock hatte am 2. März 2012 die Nachfolge von Wolfgang Niersbach angetreten, der damals zum DFB-Präsidenten aufgestiegen war. Eigentlich hatte Sandrock an diesem Freitag Teil der DFB-Delegation beim FIFA-Kongress in Zürich sein sollen, der 59-Jährige fehlte offiziell aber aus gesundheitlichen Gründen.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 5°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!